Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Landkreis Lüneburg

Wittorfer Schützenverein droht das Aus

Wittorf. Dem Schützenverein Wittorf droht endgültig das Aus. Kurz vor Weihnachten flatterte Wittorfs Schützenpräsident Wilfried Backeberg eine Räumungsklage ins Haus. Der Grundstückseigentümer und Verpächter Marco Rybarczyk fordert den Verein auf, …

Als Bardowick polnisch war

Bardowick. Die Bardowicker Geschichte ist ohne Zweifel eine wechselvolle. Ein verhängnisvolles Ereignis spielte sich vor fast 74 Jahren ab. Die Bewohner des Altdorfes mussten auf Befehl der britischen Militärregierung bis …

Alles klar an Deck

Bardowick. Einem Meer gleich wogten die meisten der rund 240 Gäste zum Walzertakt beim Bardowicker Schifferball im Gasthaus Zum Anker. Das war vor einem Jahr. Jetzt steht die nunmehr 158. …

Erikas Einsatz für die Elbe

Lüneburg. Manchmal wird sie gefragt, woher sie die Kraft für all ihr ehrenamtliches Engagement nimmt. Dann antwortet Erika Tipke: „Aus meinem Glauben und aus der Musik.“ Fest im christlichen Glauben …

Pläne an der Elbe reifen

Lüneburg. Die Elbe hat auch 2018 Geschichte geschrieben – dieses Mal jedoch nicht durch Rekordhoch-, sondern -niedrigstände. Das Ergebnis war in beiden Fällen das selbe: Am Ende fuhren die Fähren …

Die Gebühren für das Abwasser steigen

Reppenstedt. Duschen, Wäschewaschen, Geschirrspülen – all das wird künftig teurer für die Bürger der Samtgemeinde Gellersen. Die Abwassergebühr steigt ab 1. Januar 2019, von 1,83 Euro auf 1,91 Euro pro …

Die Sternsinger starten in Bleckede

Bleckede. „Wir gehören zusammen, in Peru und weltweit.“ Das ist das Motto, unter dem in diesem Jahr die Sternsinger von Haus zu Haus ziehen und Geld für notleidende Kinder sammeln …

Abschied von der Kirchenkanzel

Dahlenburg. Seine Dienstwohnung hat Christian Gohde schon vor Wochen weitestgehend leergeräumt. Vor allem Kleinteile und Bücher warten noch darauf, ebenfalls in Umzugskisten verpackt zu werden. Genauso wie die Gitarre in …

Wechsel am Steuerrad bei Plaschka

Amelinghausen. Der 1. Januar 2019 ist für das Autohaus Plaschka ein besonderer Tag. Zum Jahreswechsel übernimmt der 28-jährige Karl-Peter Plaschka als alleiniger Gesellschafter das mittelständische Unternehmen mit seinen drei Standorten …