Anzeige

Landkreis Lüneburg

Blickpunkt Amt Neuhaus

Neuhaus. Mit wenig Geld möglichst viel bewegen: Vor dieser Herausforderung steht immer wieder die Gemeinde Amt Neuhaus, die seit der Rückgliederung in den Kreis Lüneburg auf finanzielle Hilfen des Landes …

Fahren wie in England?

Barendorf. Ja, bin ich denn richtig hier? Dies haben sich vermutlich viele Autofahrer gefragt, die in den vergangenen Tagen den Nutzfelder Kreisel aus Richtung Barendorf angesteuert haben. Für Verwirrung sorgte …

„Bardowick nach vorne bringen“

Bardowick. Schnell kann er schon mal, keine Frage: Als Lothar Meyer (WfB) nach 19 Tagesordnungspunkten die jüngste Sitzung des Fleckenrates Bardowick mit einem gut gelaunten „Recht schönen Dank und bis …

Das Problem, Gutes zu tun

Melbeck. Sylvia Wolff ist enttäuscht. Sie wollte Gutes tun, fühlt sich aber ausgebremst bei ihrer Idee, Menschen in Not zu helfen. Die Melbeckerin erzählt: „Mein Vater kam ins Altenheim. Die …

Windmühle soll Treffpunkt werden

Artlenburg. Ob an Land oder vom Wasser aus: Der Galerie-Holländer ist ein Blickfang. Wo die Elbe in den Seitenkanal mündet, steht seit 1890 das Artlenburger Wah rzeichen. Die achteckige weiße …

Es darf gebaut werden

Vögelsen. Das umstrittene Baugebiet Süderfeld III in Vögelsen hat jetzt Baureife erreicht, die Erschließungsarbeiten wurden abgenommen. Auch sonst können die rund 50 privaten Häuslebauer aufatmen: Es gibt eine Vorentscheidung im …

Wildsäue in Gärten außer Rand und Band

Grünhagen/Ochtmissen. Sie kommen im Schutze der Dunkelheit und kennen in ihrer Gier keine Gnade. Ob gepflegter englischer Rasen oder Naturgarten – alles wird innerhalb kürzester Zeit umgewühlt, umgegraben – in …

Flitterwochen führen von China in die Heide

Amelinghausen/Changchun. Kalt, grau und dunkel ist es als Mingyu Zhang im Januar 2007 in Amelinghausen ankommt. Deutsch spricht der damals 20-jährige Chinese aus der 7,5 Millionen Einwohner Metropole Changchun nicht. …

Ein Campus für Grundschüler

Adendorf. Zwei Grundschulstandorte gibt es in der Gemeinde Adendorf – am Weinbergsweg sowie die Außenstelle an der Dorfstraße. Ob aber auch künftig die Grundschüler weiter an zwei Standorten unterrichtet werden …

Zivilcourage kann man lernen

Handorf. Jens Mollenhauer zählt bis drei. „Halt stopp, das ist Herzgewalt. Ich möchte das nicht“, antwortet die 2b der Grundschule Handorf im Chor. „Ich freue mich, wenn die Kinder das …