Anzeige

Landkreis Lüneburg

Deutsch Evern: Das Zittern kann wieder beginnen

Deutsch Evern. Wer weniger als nichts erwartet hatte, wurde beim Runden Tisch in Deutsch Evern zum Schienenausbau positiv überrascht. So Ilmenaus Samtgemeindebürgermeister Peter Rowohlt. Vor der Veranstaltung zeigte er sich …

Wohin mit den Kindergärten der Samtgemeinde Amelinghausen?

Amelinghausen. Die Trägerschaft der Kindertageseinrichtungen in den fünf Amelinghausener Mitgliedsgemeinden könnte in neue Hände kommen. Und zwar in die der Samtgemeinde Amelinghausen. Einen entsprechenden Prüfauftrag, die Kindergärten aus der Verantwortung …

Scharnebeck: Buchen und Eichen müssen weg

Scharnebeck. Es sind gewaltige Bäume – „zum Teil 150 bis 160 Jahre alt“, sagt Revierförster Oliver Christmann und lässt seinen Blick ehrfurchtsvoll in die Kronen der alten Buchen und Eichen …

Bleckeder wollen Haupt- und Realschule behalten

Bleckede. Die Debatte um die Zukunft der Bleckeder Haupt- und Realschule geht in die nächste Runde. Am Dienstagabend hatte der Landkreis Lüneburg zur Informationsveranstaltung ins Forum des Bleckeder Gymnasiums eingeladen, …

Renaturierung: Alles im Fluss für die Natur

Melbeck. Er entspringt südöstlich von Betzendorf, fließt durch die Gemeinde Barnstedt und mündet nordöstlich von Melbeck als linker Nebenfluss in die Ilmenau: der Barnstedt-Melbecker Bach. An diesem plant der Gewässer- …

Wendisch Evern: Bahn-Haltestelle geht vom Netz

Wendisch Evern. Der Bahnhaltepunkt in Wendisch Evern soll geopfert werden zugunsten einer schnelleren Zugverbindung auf der Strecke Lüneburg– Dannenberg. Eine entsprechende Stellungnahme wird jetzt die Samtgemeinde Ostheide gegenüber dem Landkreis …

Gellersen: Freude über „Lehmschüün“

Von Ute Klingberg-Strunk Westergellersen. Ein umfangreiches Programm hatte der Rat der Gemeinde Westergellersen bei seiner jüngsten Sitzung abzuarbeiten. Mehrere Bebauungspläne und der Bauantrag für den Umbau der alten Lehmscheune gehörten …

Burn-Out auf dem Bauernhof

Echem. Sie ist auf dem Bauernhof aufgewachsen und war 2014 die erste Frau, die den Kirchlichen Dienst auf dem Land der hannoverschen Landeskirche übernommen hat. Auf Einladung der Landfrauen war …