Anzeige

Landkreis Lüneburg

Leckerli und ein Dankeschön

kre Deutsch Evern. Es ist früh am Morgen, dunkel und knackig kalt. Sibirische Kälte lässt Norddeutschland bibbern. Wer sich jetzt im warmen Bett noch einmal auf die Seite drehen und …

Verliebt in Amt Neuhaus

off Neuhaus. Er hat Singapur und Malaysia bereist, war in Südafrika und Patagonien, hat die Antarktis und den Yellowstone-Nationalpark gesehen. Mit 51 Jahren ist der Schriftsteller und Naturfotograf Micha Dudek …

Lehrer lernen im Kuhstall

off Echem. Das Problem ist alt, der Ansatz neu. Um dem Fachkräftemangel in der grünen Branche zu begegnen, starten das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) Echem und das Umweltbildungszentrum Lüneburg (SCHUBZ) ein …

Rat hält an Schilderklage fest

kre Barendorf. Ordentlich Sitzfleisch mussten Ratsmitglieder und Zuschauer am Dienstagabend mitbringen: Fast vier Stunden lang tagte der Barendorfer Gemeinderat im Dorfgemeinschaftshaus eine echte Marathonsitzung. Die erst einmal mit einer Verabschiedung …

Das Ende der alten Linden

kre Etzen. Um den Erhalt der Bäume wurde lange gestritten und gerungen jetzt werden Tatsachen geschaffen: Ein Spezialunternehmen hat am Montag damit begonnen, im Auftrag der Lüneburger Landesbehörde für Straßenbau …

Weiter Unruhe um Ruheforst

off Heiligenthal. Eingeladen hatten die Samtgemeinde Gellersen und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu einer Aussprache. Doch auch nach drei Stunden Diskussion standen sich Planer und Gegner des geplanten Ruheforstes bei Heiligenthal …

Das Ende eines Wahrzeichens

kre Nahrendorf. Ein kurzes Knirschen und Knacken, dann ein lautes Krachen: Um Punkt 11.40 Uhr endete am Freitag ein Stück Nahrendorfer Geschichte: In nur wenigen Sekunden stürzte der 15 Meter …

Tanz, Punsch und Traditionen

pet Bardowick. Wenn die Mitglieder des ,,Vereins der Ilmenauschiffer Bardowick von 1861" mit Gästen ihren jährlichen Schifferball im Gasthaus Zum Anker feiern, stehen Traditionen hoch im Kurs. Eine davon: Die …

Grün ist der Anfang

ff Handorf. Neue Zeiten im Musikunterricht: Statt Beethovens Neunter sollte es um die Blödeltruppe Trio gehen, statt ,,Freude schöner Götterfunken" hieß es nun ,,Da-Da-Da". Altehrwürdige Professoren der Musikdidaktik waren angefressen, …

Rosenkohl am Stiel

off Bardowick. Neulich auf dem Gemüseacker fragte ihn ein älteres Ehepaar, was für Pflanzen das auf seinem Feld seien. Jens Warnecke musste grinsen, wie immer, wenn diese Frage kommt, dann …