Anzeige

Landkreis Lüneburg

Mensa-Pläne nehmen Gestalt an

dth Reppenstedt. Während Reppenstedts Grundschulleiter Hartmut Lenz sich freute, "dass ich das noch erleben darf", fühlten sich die CDU-Vertreter vor den Kopf gestoßen. Die Mehrheit aber zeigte sich durchweg zufrieden. …

Vorgaben des Landes erfüllt

as Lüneburg. Die Vorgaben, die das Land an den Entschuldungsvertrag knüpfte, der der Stadt Lüneburg 2012 rund 70 Millionen Euro in die Kasse gespült hat, sieht Kämmerin Ga­briele Lukoschek mit …

Die „Schweine-Insel“

off Echem. Die ersten Fressgitter sind eingebaut, fast alle Dächer gedeckt und die Silageplatten eingeweiht. Ein Jahr nach dem Baustart nimmt die Erweiterung des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) in Echem zunehmend …

Entspanntes Lernen

kre Embsen. Für die einen ist sie mehr als nur eine profane Mensa. Sie bezeichnen den Neubau am Schulzentrum in Embsen als ,,Schulrestaurant". Lichtdurchflutet, mit ,,coolen" Farben gestaltet. Andere empfinden …

Neue Ampel macht Schulweg sicherer

kre Oerzen. Noch sind es nur mobile Baustellenampeln, die seit wenigen Tagen den Verkehr auf der Bundesstraße 209 in Höhe Neu Oerzen einbremsen. Sie sind die Vorboten für die Lichtzeichenanlage, …

Stühlerücken im Aufsichtsrat

pet Dahlenburg. Komplett neue Eigentumsverhältnisse und weitgehende Umstrukturierungen sollen die schwer angeschlagene Molda AG, den größten Arbeitgeber in Lüneburgs Ostkreis, retten. Auch personell wurden während der jüngsten Hauptversammlung der Aktionäre …

Wohlfühlen im DRK-Garten

lz Adendorf. Apfelbäume, Heidelbeeren, Rosen und Rosmarin: All das wächst im neuen Garten des Alten- und Pflegeheims des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an der Röntgenstraße in Adendorf. Angelegt ist die …

Kaufleute fürchten um Gemeinde

pet Adendorf. Die erstmalige Wahl der Eiskönigin, Nikolausmarkt, Gänsebratenessen und Kirchwegsause viel Erfreuliches hatten die Geschäftsleute der Werbegemeinschaft Adendorf während ihrer Mitgliederversammlung in der Ratsdiele zu besprechen (LZ berichtete). Aber …

„Eiskönigin“ soll „Miss“ folgen

pet Adendorf. ,,Es ist ein komplett neues Konzept und wir sind zuversichtlich, dass es bei den Besuchern gut ankommen wird", schwärmte Hans-Joachim ,,Kille" Krumbach. Vor der Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Adendorf …

Bäume müssen weichen

pet Adendorf. Wo Bäume gefällt werden, gibt es oftmals Ärger mit Bürgern. Dementsprechend vorsichtig will die Gemeinde Adendorf in den nächsten Jahren daran gehen, Straßenbegleitbäume, die Verkehrsteilnehmer, Straßen, Fuß- und …