Anzeige

Umland

 Lauenburg: 300-Tonnen-Trafo startklar

Der nächste Schwertransport ist in Lauenburg startklar. Montag um 14 Uhr geht es los, Donnerstagfrüh soll er in Oststeinbek am Ziel sein. (Foto: tja)

Jede Mengs Verkehrsprobleme hat es bei der Premiere in der vergangenen Woche gegeben. Am Montag macht sich der zweite XXL-Schwertransport mit einem 300 Tonnen schweren Transformator auf den Weg.

 Schimmel bei der Winsener Polizei

Hier stinkt es aber so richtig: Nach einem Wassereinbruch ist die Küche auf unbestimmte Zeit voll gesperrt. (Foto: Gewerkschaft)

Auf dem Polizeirevier in Winsen modert die Küche vor sich hin. Jetzt sahen sich die beiden konkurrierenden Gewerkschaften sogar dazu veranlasst, eine gemeinsame Erklärung abzugeben.

 Elbbrücke: Arbeiten starten am Montag

Die marode Elbbrücke zwischen Geesthacht und Rönne, an der es immer wieder Schäden gibt, soll nun instandgesetzt werden. (Foto: tja)

Am Montag fällt der Startschuss für ein Projekt, dem viele Pendler mit Sorge entgegensehen: Für rund zehn Millionen Euro soll die Elbbrücke zwischen Rönne und Geesthacht von Grund auf saniert werden. Dafür muss das Bauwerk für einen langen Zeitraum voll gesperrt werden.

Störungen am Bahnhof Uelzen

Störungen am Bahnhof Uelzen

Uelzen. Auf der Strecke des erixx zwischen Uelzen – Wieren gibt es derzeit Bauarbeiten an den Gleisen. Bei diesen Bauarbeiten wurde ein Erdkabel stark beschädigt. Dies hat deutliche Auswirkungen auf …

 Festvorbereitungen in Hohenbostel

Nadine Wiese (rechts) designt Lichterflaschen, Dieter Köpke (links) fertigt Engel aus Nudeln.

Rund 60 Menschen lernen im Haus Hoheneck in Hohenbostel wieder Sinn, Freude und Struktur im Alltag zu finden. Erstmals feiert das Wohnheim für Menschen mit einer chronischen psychischen Erkrankung nun ein „Lichterfest“. Ziel der Veranstaltung ist es, Bewohner- und Nachbarschaft näher zusammenzubringen und Vorbehalte abzubauen.

 Trödel-Queens aus Bad Bevensen im TV

Gina (links) und Patrizia Steinforth.

Zwischen Flohmarkt und Fernsehdreh: Zwei Schwestern aus Bad Bevensen machen bei einer neuen RTL-Serie mit. Gina und Patrizia Steinforth sind ab dem 15. November im Format "Die Retourenprofis" zu sehen. Als der Anruf der Produktionsfirma kam, konnten die Beiden es kaum glauben. Denn in ihrer Vergangenheit sah es nicht immer so rosig aus wie jetzt.

 Wo ist’s am schönsten? Ein Wanderblog aus der Region

Wanderblog aus der Region

Bei Schnee wanderte sie über den Heidepanoramaweg bei Amelinghausen, bei Regen die letzte Etappe des Freudenthalwegs nach Verden, bei sengender Hitze durch die Heidelandschaft zum Wilseder Berg: Sabrina Helms aus Bardenhagen betreibt einen „Wanderblog“ über die Strecken der Region – ein Corona-Projekt.

 Tespe: Michael Cramm bleibt Bürgermeister

Michael Cramm (r.) und Jörg Werner.

Am Mittwochabend fand im Fährhaus Tespe die konstituierende Ratssitzung statt. Gemeindebürgermeister Michael Cramm (SPD) bleibt im Amt. Zusammen mit der CDU (vier Sitze) bilden die Sozialdemokaten (fünf Sitze) eine Gruppe, die neun der insgesamt 15 Sitze umfasst.