Anzeige

Umland

 Ein Schiff mit Federung

So soll der Prototyp für EnBW einmal aussehen.

Auf der Hitzler-Werft in Lauenburg wird jetzt mit Volldampf am ersten kommerziell genutzten Schiff mit Federung gearbeitet.

 Bienenbüttel: Viel Geld, keine Projekte

Die Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung (v.l.), Heinz-Günter Waltje, Stefan Schöniger, Silke Nierste und Holger Neuholz

Vor mehr als zehn Jahren hat Heinz-Günter Waltje die Bienenbütteler Bürgerstiftung gegründet, um soziale, kulturelle und ehrenamtliche Initiativen in der Gemeinde zu unterstützen. Doch seit Ausbruch der Pandemie mangelt es an Nachfrage. Ein Einzelfall? Die LZ hat sich umgehört.

 Eifersüchtiger Ex stach auf Nebenbuhler ein

Landgericht Lüneburg.

Die Vorstellung, dass ein anderer Mann bei seiner Ex-Partnerin übernachtete, hielt ein Uelzener (32) nicht aus. Er gestand jetzt, seinen Nebenbuhler mit einem Küchenmesser niedergestochen zu haben. Das Urteil erfolgte schon am ersten Verhandlungstag.

Leichnam eines Mannes im Wald aufgefunden

Uelzen. Eine Spaziergängerin hat am Mittwoch in einem Wald in Uelzen nahe der Landesstraße 250 (Ebstorfer Landstraße) die Leiche eines Mannes gefunden.  Das teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. …

 Wo könnte die neue Bahntrasse verlaufen?

Beim geplanten Ausbau der Bestandsstrecke über Lüneburg und Uelzen ist weiterhin offen, wie weiträumig eine "Ortsumfahrung" ausfallen wird.

Zwischen Elbe und Heide soll das Bahnnetz für den Güter- und Personenverkehr ausgebaut werden. Die Bahn hat bei einer Online-Veranstaltung nun über den aktuellen Planungsstand informiert. Details zum Bestandsstrecken-Ausbau zwischen Hamburg und Hannover – etwa bei Lüneburg – gab es jedoch nur wenige.

 Verteidigungsministerin Lambrecht zu Besuch in Munster

Christine Lambrecht (M, SPD), Verteidigungsministerin, wird von Christian Freuding (l.), Brigadekommandeur der Panzerlehrbrigade 9 und Alfons Mais, Inspekteur des Heeres bei ihrer Ankunft begleitet.

Die Ausstattung der Ausrüstung der Truppe interessiert Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) bei ihrem ersten Besuch in Munster ganz besonders – und sie kommt nicht mit leeren Händen: Im "Gepäck" hat sie fünf Kampfpanzer Leopard der neuesten Generation für die Brigade.

Auf der A39 werden Risse geflickt

Handorf. Die Autobahnmeisterei Hittfeld hat Asphaltausbrüche und eine zunehmende Rissbildung auf der A39 in Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen-Ost festgestellt. Die müssen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit umgehend …

 Öl-Alarm auf der Elbe

Schläuchen, die das Öl absorbieren können.

An der Elbe in Lauenburg lief aus der Regenentwässerung Öl ins Wasser. Mit vier Fahrzeugen und Schläuchen, die das Öl absorbieren können, rückten die Feuerwehrleute in der Altstadt an.

 Bienenbüttelern droht weitere Sparrunde

Die alte Ilmenauhalle in Bienenbüttel.

Die Bürger der Einheitsgemeinde Bienenbüttel müssen in den kommenden Jahren tiefer in die Taschen greifen. In seiner ersten Online-Sitzung überhaupt beschloss der Gemeinderat einstimmig eine Gebührenerhöhung für die Straßenreinigung um fast 20 Prozent. Doch dabei wird es wohl nicht bleiben. „Die nächste Sparrunde wird wehtun“, kündigte Bürgermeister Dr. Merlin Franke (CDU) an.