Anzeige

LZ+

 Schlaglicht: Ein Konzept gegen die Ohnmacht

Der Winter naht – und mit ihm eine Heerschar von Problemen. Diese Probleme können wir beklagen oder als Herausforderung betrachten. Zu entwickeln ist ein Konzept, dass uns mit Kreativität und Mut durch den Winter trägt. Und den Schwächsten eine Stütze ist.

 Beatles-Expertin Stefanie Hempel im Museum Lüneburg

Das heimatlose St. Pauli Museum hat noch bis zum 9. Oktober Asyl im Museum Lüneburg gefunden. Passend zur Ausstellung kam die Beatles-Expertin Stefanie Hempel zum Konzert. Sie bietet auf dem Hamburger Kiez musikalische Führungen weiß alles über die Zeit der Beatles zwischen Indra, Kaiserkeller, Top Ten und Star-Club – und singt im Museum alles von „A Hard Days Night“ bis „Let It Be“.

 Hundekindergarten muss Transporte tierschutzgerecht machen

Immer mehr Hundebesitzer geben ihre Tiere in Betreuung, während sie arbeiten. Beim Lüneburger "Hundekindergarten" monierte das Veterinäramt, dass die Tiere während des Transports litten. Inhaber Rolf Stucke widerspricht, zog vor Gericht. Das gab nun dem Landkreis Recht. Stucke gibt nicht auf.

 Notruf an das Land: Theater droht Insolvenz

Das Theater Lüneburg ist aus dem kulturellen und sozialen Leben der Stadt nicht wegzudenken. Oder doch? Das Geld war immer knapp, doch noch nie war die finanzielle Situation der Bühne so dramatisch – und sie spitzt sich weiter zu.

 „wir leben“-Apotheke Am Sande schließt

Die wir leben-Apotheke Am Sande schließt Ende November, die übrigen vier Filialen in Lüneburg bleiben. Grund für den Auszug aus dem historischen Gebäude sei neben hohen Mietkosten u.a. auch die schwierige Anbindungen für die Lieferfahrzeuge.