Anzeige

Andere Sportarten

Flachländer gehen die Wände hoch: LZplay-Video

Wenn Jana Müller förmlich die Wände hochgeht, stehen selbst die männlichen Sportskollegen staunend davor. Die Norddeutsche Boulder-Meisterin gehörte zu den Cracks beim zweiten Wettbewerb des "Flatlander 2014" - dem Boulder-Contest im norddeutschen …

Hockey-Topspiel im Video

Ob auf dem Feld oder in der Halle – die Hockey-Herren des HC Lüneburg feierten in den vergangenen Jahren einen Aufstieg nach dem anderen. In der 1. Verbandsliga mischen sie …

Läuferschmiede LSV – das Video

Seit drei Jahren gibt Dennis Lauterschlag auf der Laufbahn der Lüneburger SV in Kaltenmoor den Ton an und hat seitdem viel bewegt: Mehr als 50 talentierte Läuferinnen und Läufer hat …

Traumziel Grand Slam: Tennis-Ass Imke Schlünzen im Video

Seit Montag laufen die Australian Open in Melbourne, das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres. Von einer Karriere als Profispielerin träumt auch Imke Schlünzen, Lüneburgs größtes Tennistalent. Die 16-Jährige ist laut Rangliste die …

24 Stunden für Taifunopfer

Jetzt kam das lange erwartete Okay aus dem Lüneburger Rathaus. Am Sonnabend, 14. Dezember, darf um 19 Uhr Am Sande der Startschuss zu einem 24-stündigen Spendenmarathon ertönen. Das Lauftherapiezentrum Lüneburger …

Lust auf Bundesliga? – Video auf LZplay

Drei Jahre lang spielten die "Lüneburg Cricket Panthers" in der Bundesliga, ehe sie sich wegen Spielermangels wieder auflösten. Jetzt will Henner Jung, Lüneburgs größter Cricket-Fan, wieder eine Mannschaft auf die …

1143 beim Tiergartenlauf dabei

Der Tiergartenlauf des MTV Treubund kam wieder einmal bestens an. 1143 Anmeldungen für die Strecken von 75 bis 19100 Meter zählten die Organisatoren, abgesehen von einigen Stürzen bei den prall …

Tod eines Pferdes überschattet Turnier in Luhmühlen

Ein tödlicher Sturz überschattete am Sonnabend das Vielseitigkeits-Reitturnier in Luhmühlen. Das französische Pferd P'tite Bombe musste nach dem Unfall im Stadion eingeschläfert werden. Nur vier Wochen nach dem Tod des …

Der Schilderklau von Thomasburg

Viele Teilnehmer kamen erst nach zwei Stunden oder mehr von ihrem 10-km-Lauf zurück. Andere wurden irgendwann von der Feuerwehr im Nachbardorf eingesammelt. Die lokalen Cracks erreichten irgendwo auf Platz 50 …