Anzeige

Regionalliga

Nico Hübner bleibt beim LSK

Fußball, Lüneburger SK, Hübner

Der Lüneburger SK arbeitet am Kader für die neue Saison und verlängert den Vertrag mit Leistungsträger Nico Hübner.

 Zobel nimmt nicht ganz Abschied von Lüneburg

Rainer Zobel

Der scheidende LSK-Teamchef Rainer Zobel macht sich Sorgen um die Zukunft des Lüneburger Fußballs. Abstieg des LSK kam für ihn nicht überraschend. Ziele des Vorstands und der sportlichen Führung passten nicht zusammen.

 Lukas Pägelow nimmt Abschied vom LSK

Lukas Pägelow

Der Kapitän Lukas Pägelow wird bei seinem letzten Spiel für den Lüneburger SK von den Fans gefeiert. Beim 0:4 gegen Phönix Lübeck geht es auf und neben dem Platz wehmütig zu. Ein weiterer Abschied steht jetzt auch fest.

 Mit Videos: LSK hat keine Lust auf die Oberliga

Trainerteam LSK

Der Lüneburger SK stellt sein Trainerteam neu auf und strebt den schnellen Wiederaufstieg in die Regionalliga an. Nitschke ist kein neuer Zobel, sieht seine Aufgabe als sportlicher Berater in einem anderen Bereich.

 LSK rennt kopflos ins Verderben

LSK - St. Pauli II

Der Abstieg des Lüneburger SK aus der Fußball-Regionalliga rückt nach 0:3 gegen FC St. Pauli II näher – und in Norderstedt werden drei Stammspieler gesperrt fehlen.

 LSK benötigt 100 Prozent für die Rettung

Erji Ghubasaryan

Der Lüneburger SK empfängt den FC St. Pauli II am Sonntag zum vorentscheidenden Spiel in der Fußball-Regionalliga. Es kommt nicht nur auf die Taktik an. Rehdens Ergebnis gegen Drochtersen bringt den LSK erst recht in Siegzwang.

 LSK mit dem Glück des Tüchtigen

Drochtersen - LSK

Der Klassenerhalt ist für den Fußball-Regionalligisten Lüneburger SK nach einem 1:0 bei der SV Drochtersen/Assel weiter aus eigener Kraft hin. Malte Meyer beendet seine lange Torflaute – und Trainer Xhafolli freut sich ganz besonders auf den kommenden Sonntag.