Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

LZsport

 Mit Video: SV Eintracht trainiert den Kopf

Eintracht Mentaltraining

Die Fußballer der SV Eintracht Lüneburg probieren neue Wege, um sich auch mental fit zu machen. Gemeinsame Fokussierung auf das Ziel Klassenerhalt – gerade weil nicht jeder so tickt wie der andere.

 LSK angelt sich Barajas für die Offensive

Kevin Barajas

Der Fußball-Regionalligist Lüneburger SK holt vierten Winter-Neuzugang aus den USA. Trainer Qendrim Xhafolli sieht den 25-Jährigen als idealen Mann hinter den Spitzen, der sich an eine Sache aber noch gewöhnen muss.

 Rassismus-Eklat bei Spiel Dannenberg – HVL

HVL, Landesliga, Handball, Trainer Christian Fleßner, Rassismus-Eklat

Ein junger Spieler des HV Lüneburg wurde beim Spiel der Handball-Landesliga in Dannenberg rassistisch beleidigt. Sowohl der HVL als auch der MTV Dannenberg positionieren sich klar. HVL-Trainer Christian Fleßner verbindet das mit einem Appell.

 SVG gelingt die Wiedergutmachung

SVG Lüneburg feiert

Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg hat nach dem 3:1-Erfolg gegen Herrsching Platz fünf so gut wie sicher. Jordan Ewert wird bei seiner Rückkehr gleich wieder Topscorer, lobt aber vor allem einen Mitspieler.

 LSK mit starkem Endspurt

Lukas Pägelow

Der Fußball-Regionalligist Lüneburger SK gewinnt das Testspiel bei den Freien Turnern Braunschweig mit 4:3. Alle drei Winterneuzugänge wurden geschont, doch eine potenzielle vierte Verstärkung spielte gut mit.

 Fußball-Gastgeber in der Kontrollpflicht

Fußball Corona

Der Anpfiff für die Meister- und Abstiegsrunden im Fußballkreis soll am 20. März erfolgen. 2G plus gilt für alle Beteiligten und muss konsequent kontrolliert werden – auch wenn der Verband manches anders sieht.

 Zalli dritter Neuzugang beim LSK

LSK, Fußball, Regionalliga, Zalli

Der Lüneburger SK legt für die Abstiegsrunde der Fußball-Regionalliga noch einmal nach, holt einen jungen Stürmer, der sechs Jahre im Unterbau des HSV gespielt hat.

 Ein Schatten liegt auf dem Olympia-Fest

Die Olympischen Winterspiele in Peking werden kontrovers diskutiert und sehr unerschiedlich wahrgenommen.

Die Sportfans aus unserer Region schauen sich mehrheitlich die Olympischen Winterspiele in Peking an. Allerdings dämpfen Begleitumstände die Begeisterung. Ein Meinungsbild.