Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Volleyball

 SVG Lüneburg wendet ein 0:3 bei KW-Bestensee noch ab

SVG Lüneburg, Volleyball-Bundesliga, Netzhoppers KW-Bestensee

Immerhin ein Punkt: Nach einem 0:2-Satzrückstand steigerte sich Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg bei KW-Bestensee, verlor am Ende in fünf Sätzen. Vor allem in einem Punkt sparte SVG-Trainer Stefan Hübner nicht mit Kritik.

Aufgabenliste für die SVG Lüneburg

Volleyball-Bundesliga: SVG-Trainer Hübner will im Auswärtsspiel bei KW-Bestensee Steigerung gegenüber der Vorwoche sehen. Alle Spiele der Gastgeber gingen bisher über fünf Sätze.

 Frust und Erleichterung bei der SVG Lüneburg

Volleyball, Bundesliga, SVG, Haching, Herrsching

Die ersten Punkte der neuen Bundesligasaison sind da. Aber wirklich zufrieden waren die Volleyballer der SVG Lüneburg mit der Reise nach München nicht. Trainer Stefan Hübner sagt, was noch besser werden muss.

 SVG Lüneburg verliert den Mut

Drei Sätze lang halten die Lüneburger Volleyballer die Partie offen, doch dann dreht Friedrichshafen richtig auf. Ein paar Fehler zu viel lassen die Partie kippen.

 Keine Saison wie jede andere für die SVG Lüneburg

Der Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg startet am Mittwoch auswärts gegen Friedrichshafen und wartet immer noch auf den Termin für das erste Spiel in der heimischen Arena. Doch auch die Gastgeber genießen nur einen halben Heimvorteil.

 SVG hält gegen Meister Berlin gut mit

SVG Lüneburg im Testspiel beim deutschen Volleyball-Meister Berlin Volleys.

Einen besseren Testspielgegner gibt es in Deutschland nicht: Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg maß sich mit dem deutschen Meister Berlin Volleys und zog sich dabei gut aus der Affäre. Auch außerhalb des Feldes gab es Grund zur Freude für die SVG.

 SVG Lüneburg steckt in der Arena-Falle

Die SVG Lüneburg wollte die Arena Lüneburger Land mit dem Topspiel gegen Meister Berlin Volleys einweihen, doch am 9. Oktober steht die Spielstätte noch nicht zur Verfügung. Was tun? Dem Volleyball-Bundesligisten droht in jedem Fall ein großer sportlicher und wirtschaftlicher Schaden - und sogar eine Sperre.