Anzeige

Volleyball

Peemüller neuer Diagonalangreifer

Richard Peemüller heißt der erste Neuzugang der SVG Lüneburg. Der Diagonalangreifer hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben und übernimmt im Kader den Platz von Blake Scheerhoorn. Zuletzt spielte der 22-Jährige bei den …

Erstligisten bleiben im Pokal unter sich

Wegen der in den nächsten Monaten weiter unsicheren Corona-Situation haben die Volleyball-Verbände eine Änderung des DVV-Pokals beschlossen: In der Saison 2020/21 werden ausschließlich die Mannschaften aus der 1. Bundesliga am …

Auch AlpenVolleys ziehen sich zurück

Nächster herber Schlag für die Volleyball-Bundesliga (VBL): Nach dem TV Rottenburg verliert sie zwei weitere Mannschaften. Während die VBL den insolventen Volleys Eltmann keine Lizenz mehr erteilte, ziehen sich auch …

Rottenburg verlässt die Bundesliga

Der TV Rottenburg zieht sich aus der Volleyball-Bundesliga zurück, will nach 14 Spielzeiten im Oberhaus nur noch für die 3. Liga melden. Grund dafür sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie, heißt …

SVG will den Kader verkleinern

Die aktuelle Saison der Volleyball-Bundesliga (VBL) ist wegen Corona längst abgebrochen - und die kommende vielerorts mit dicken Fragezeichen versehen. "Unsere Sponsoren stehen hinter uns, die haben uns Rückendeckung gegeben", …

SVG & Co. in die Sommerpause geschickt

Nichts geht mehr in deutschen Volleyball-Hallen. Mit sofortiger Wirkung wurde die Bundesliga-Saison abgebrochen. "Durch den sofortigen Abbruch werden zusätzliche Reisen und damit verbundene erhöhte Risiken der Ansteckung im Sinne der …

SVG weiter auf Talfahrt

Die SVG Lüneburg bleibt im Krisen-Modus: Der Volleyball-Bundesligist verlor auch das Niedersachsen-Derby bei den Grizzlys Giesen 0:3 (16:25, 21:25, 26:28). Es war die siebte Niederlage in Folge, verbunden mit dem …

SVG-Frust nach 0:3 gegen Düren

Die SVG Lüneburg sucht weiter vergeblich nach einem Weg aus der Krise. Auch das Heimspiel in der CU Arena gegen die powervolleys Düren verlor die Mannschaft von Trainer Stefan Hübner …

SVG-Talfahrt geht weiter

Auch im Auswärtsspiel bei den Netzhoppers in Königs Wusterhausen ging die SVG Lüneburg leer aus. Das 1:3 war schon die fünfte Niederlage in Folge für die Lüneburger in der Volleyball-Bundesliga. …

Neustart für die SVG

Nur noch fünf Spiele, dann bricht in der Volleyball-Bundesliga mit den Playoffs die alles entscheidende Saisonphase an. Fünf Spiele, in denen für die SVG Lüneburg, die zuletzt viel Magerkost ablieferte, …