Anzeige

Volleyball

Däne ergattert letzten Kaderplatz

Die SVG Lüneburg hat ihren Kader wieder vervollständigt. Den 14. Platz im Team des Volleyball-Bundesligisten nimmt ab sofort der Däne Mads Møllegaard ein, der bereits bei Testspielen zum Einsatz kam. Der …

SVG testet in der Gellersenhalle

Die SVG Lüneburg bestreitet am heutigen Mittwoch und am morgigen Donnerstag zwei weitere Testspiele, diesmal in der heimischen Gellersenhalle. Zu Gast ist der holländische Meister AL Groningen. Los geht's jeweils …

Fitterer greift für die SVG an

Eric Fitterer heißt der fünfte Neuzugang von Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg zur neuen Saison und ist ein Diagonalangreifer. Der US-Amerikaner spielte in der vergangenen Saison beim spanischen Vizemeister CAI Tereul und …

Berlin schnappt sich Marshall

Steven Marshall verlässt die SVG Lüneburg Richtung Berlin Volleys. Der deutsche Volleyball-Meister verpflichtete mit dem kanadischen Außenangreifer seinen dritten Neuzugang. Wie die Berliner mitteilten, erhält der 26-Jährige einen Einjahresvertrag. "Steven Marshall …

Ein Rohdiamant für die SVG

Einen ersten Anlauf in Europa hat er schon genommen, jetzt will er beim Volleyball-Bundesligisten SVG Lüneburg richtig durchstarten: Cody Kessel heißt der dritte Neuzugang für die kommende Saison, ein 24-Jähriger …

Brinkley wird neuer SVG-Libero

Die SVG Lüneburg hatte mit Erik Mattson bereits einen sehr guten Libero, wird sie jetzt auf dieser neuen Position noch stärker? Ein US-Amerikaner wird den Kanadier ersetzen: Michael Brinkley heißt der neue …

SVG verpflichtet Pompe

Die Personalplanungen bei der SVG Lüneburg nehmen Fahrt auf: Der Volleyball-Bundesligist hat Matthias Pompe von den SWD Powervolleys Düren verpflichtet. Der 32-jährige Außenangreifer erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bei der SVG. Drei Jahre …

Mattson verlässt SVG

Nach zwei erfolgreichen Jahren trennen sich die Wege von Erik Mattson und der SVG Lüneburg. Der Libero wird in der kommenden Saison nicht mehr für den Volleyball-Bundesligisten auflaufen. „Trainer Stefan …

SVG will mutig bleiben

Der Ärger über ein paar zu viel liegengelassene Chancen und über eine heftig diskutierte Fehlentscheidung in der Endphase des Tiebreaks ist verraucht, für die Volleyballer der SVG Lüneburg heißt es …

Berlin wankt, fällt aber nicht

Am Ende fehlten nur ein paar Pünktchen zum großen Coup: Im Tiebreak verlor die SVG Lüneburg den Halbfinal-Auftakt in Berlin gegen die Recycling Volleys. Einen 0:2-Satzrückstand glichen die Lüneburger mit …