Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

Volleyball

 Wieder ein Tag für die SVG-Geschichtsbücher?

Volleyball, SVG gegen Herrsching, Pokal-Halbfinale

Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal kann die SVG Lüneburg am Mittwoch ins Finale des deutschen Volleyball-Pokals einziehen. Trainer Hübner hat nach dem schwachen Auftritt gegen Frankfurt klare Erwartungen an sein Team.

 SVG: Auke van de Kamp denkt immer positiv

Auke van de Kamp

Der Niederländer Auke van de Kamp hat bei der SVG Lüneburg den Spaß am Volleyball wiedergefunden. Am Samstag geht‘s gegen die United Volleys Frankfurt. Da soll es besser laufen als einst im fünften Finalspiel von Groningen gegen Doetinchem.

 Glatter Gang der SVG mit Schönheitsfehler

Dalton Solbrig

Der Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg behauptet Platz vier durch 3:1 gegen KW-Bestensee. Trainer Hübner mit dem ersten Satz gar nicht zufrieden. Doch danach kommen die Lüneburger ins Rollen.

 Teamgeist der Schlüssel zum SVG-Sieg

Volleyball, Bundesliga, SVG Lüneburg

Nicht alles lief von Beginn an rund bei Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg gegen die Volleys Herrsching. Aber das Team von Trainer Stefan Hübner fand trotzdem Lösungen.

 Die SVG Lüneburg vertraut Joe Worsley

SVG Lüneburg, Joe Worsley, Volleyball-Bundesliga

Mit ihm steht und fällt das Angriffsspiel der SVG Lüneburg. Joe Worsley besetzt als Zuspieler die Schlüsselposition. Er erklärt, worauf es dabei besonders ankommt.

Herrsching kommt im Halbfinale zur SVG

Volleyball

Lüneburg. Der Weg nach Mannheim ist frei: Die SVG Lüneburg empfängt am 21. oder 22. Dezember im Halbfinale des DVV-Pokals den vermeintlich schwächsten Kontrahenten unter den letzten vier Teams, die …