Anzeige

Mehr

 Zeitreise: Lüneburg damals und heute

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten bekannten Fotografien Lüneburgs. Das Museum Lüneburg verfügt über einen reichen Bestand an Aufnahmen aus dieser Zeit. Für eine Serie hier bei LZonline hat sich LZ-Mitarbeiter Frank Lübberstedt auf Fototour durch die Stadt begeben - an viele Orte, die auf damaligen Fotografien auftauchen, um genau dort das heutige Stadtbild festzuhalten. Welche Straßenzüge haben ihren Charme bewahrt, welche Ecken haben sich grundlegend geändert?

Zeitgemäßer Schutz vor digitalen Bedrohungen

Die eigenen Daten sind im Zeitalter der Digitalisierung so wertvoll wie nie zuvor - im World Wide Web gelten sie als Währung und sind deshalb stetigen Bedrohungen ausgesetzt. Für einen …

Eine Handyhalterung für dein Fahrrad

Mit dem Frühling nur noch einen Steinwurf entfernt und auch nicht mehr so sehr im Griff der globalen Gesundheitskrise, ist es nicht weiter überraschend, dass es viele Menschen hinaus auf …

Warum sind Flyer perfekte Werbemittel?

Sie sind klein, variabel und punktgenau: die Flyer. Für Unternehmen sind sie aus der breiten Palette der Werbemittel nicht wegzudenken. Mit zielgenau formulierten und schön gestalteten Flyern kann ein Unternehmer …