Anzeige

Panorama

Höhlenforscher stirbt bei Tauchunfall in Bayern

Dietfurt. Ein 57 Jahre alter Höhlenforscher ist bei einem Tauchgang in einer Höhle bei Dietfurt in Bayern gestorben. Die Rettungskräfte bargen das Opfer am späten Samstagabend, wie eine Sprecherin des …

Höchste Warnstufe – Eisregen in Deutschland

Offenbach. Eisige Kälte, Schneestürme und Glatteis: In Teilen Deutschlands sind Räumtrupps und Feuerwehren bereit für einen der größten Einsätze seit Jahren. Der erste Eisregen fiel bereits am Samstagabend in Teilen …

Gefährlicher Eisregen hat eingesetzt

Essen. In Teilen Nordrhein-Westfalens hat am Samstagabend ein gefährlicher Eisregen eingesetzt. Zunächst habe es aber nur sehr kleine Hagelkörner gegeben, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes in Essen am Samstagabend. …

Wegen Extremwetter: Bahn hilft gestrandeten Reisenden

Berlin. Wegen des erwarteten heftigen Wintereinbruchs in Teilen Deutschlands hat die Bahn in mehreren Städten Übernachtungsmöglichkeiten für gestrandete Reisende organisiert. Auf diese Weise sei man etwa in Hamburg, Hannover, Münster, …