Fußball

 Hoffnung auf Neustart steigt

Vor allem die Fußballer in Stadt und Landkreis Lüneburg hoffen auf stabile Inzidenzzahlen und einen damit verbundenen zeitnahen Trainingsstart. Denn dann rollt bald das runde Leder wieder.

 Spielertrio wechselt von Bardowick nach Neetze

Torhüter René Hußmann wechselt vom MTV Treubund zum TSV Bardowick. Foto: t&w

Auf dem Platz geht nichts, aber trotzdem gibt es Bewegung in der Fußball-Bezirksliga – personeller Natur. Der TSV Bardowick verliert ein Spielertrio an den TuS Neetze, verstärkt sich dafür mit einem Akteur des MTV Treubund auf einer wichtigen Position.

 Seine offene Art kommt besonders gut an

In unserer Serie „Kapitäne der Kreisliga“ stellen wir Mert Büyükyilmaz vom TuS Reppenstedt vor, dem es neben dem Sportlichen besonders auf das Wir-Gefühl ankommt.

 Neuer Job für Kathmann

Vor ein paar Wochen gab Frank Kathmann seinen Abschied vom TuS Barendorf zum Saisonende bekannt. Jetzt hat der Fußballtrainer einen neuen Job gefunden - und einen neuen Co-Trainer.

 Netzwerk für den Amateurfußball

Die vier Gründer des Netzwerks (v.l.): Yannik Jaeschke, Marcel Andrijanic, Noél Below und Oliver Ioannou. Foto: privat

Eine Vermittlerrolle zwischen Vereinen und Spielern im Amateurfußball – das ist die Idee hinter der Online-Plattform namens „Poacher“ (englisch für „Wilderer“ und „Abstauber“ im Fußball). Was dahinter steckt und wie sie funktioniert, das erzählt ex-LSK-Spieler Oliver Ioannou im Interview mit LZ-Mitarbeiter Frank Lübberstedt.

 Henze nicht laut, dafür effektiv und ehrgeizig

Mewerik Henze (r.) fühlt sich beim TuS Barskamp sehr wohl. Foto: t&w

Seit mehr als zehn Jahren spielt er für den TuS Barskamp, es ist seine fünfte Herrensaison. Mewerik Henze ist mit 22 Jahren der jüngste Kapitän der Kreisligisten aus dem Landkreis Lüneburg. Was ihn auszeichnet und wovon er träumt hat er uns für die Serie "Kapitäne der Kreisliga" erzählt.