LZsport

Schlien bleibt weiter bei der SVG

Der Kapitän der Lüneburger, dessen Blocks in der ganzen Volleyball-Bundesliga gefürchtet sind, spielt auch seine elfte Saison an der Ilmenau

Franke verlässt den MTV Treubund

Der Torjäger des Landesligisten sucht einen neue sportliche Herausforderung und trifft beim Oberligisten TuS Heeslingen auf einen alten Bekannten

 Ohne Wettkämpfe fehlt der sportliche Anreiz

Viele Sportlerinnen und Sportler in unserer Region müssen sich seit Monaten auf Individualsport konzentrieren. Wettkämpfe und Gemeinschaft fehlen. Was macht das mit einem? Kerstin Walter, Spitzenspielerin von Tischtennis-Damen-Verbandsligist Dahlenburger SK, spricht darüber.

Correia Cà spielt wieder für den LSK

Der 25-jährige Verteidiger ist ab sofort wieder vollwertiges Mitglied des Kaders des Fußball-Regionalligisten. Das freut auch Schatzmeister Henning Constien.

Auch Schleswig-Holstein bricht die Saison ab

Kiel. In Schleswig-Holstein wird die Fußballsaison abgebrochen. Das beschloss der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) auf einer außerordentlichen Sitzung. Die Saison 2020/2021 wird annulliert. Auch Hamburg hatte diese Entscheidung bereits getroffen, während …

Wolk verlängert beim LSK

Das Urgestein des Lüneburger SK wird erst einmal weiter für den Fußball-Regionalligisten auflaufen, um sich danach in einer anderen Rolle einzubringen.

 Famose SVG Lüneburg stößt die Tür zum Halbfinale auf

berschwänglicher Jubel bei der SVG nach dem knappen Sieg gegen Herrsching. Foto: b

Ein Kampf auf Biegen und Brechen: Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg behält in einem dramatischen Viertelfinal-Playoff gegen Herrsching die Oberhand - weil das Team in einem Punkt gegenüber der Hinrunde nicht wiederzuerkennen ist.

So läuft das Viertelfinale SVG – Herrsching

Die SVG Lüneburg trifft im Playoff-Viertelfinale auf die Volleys Herrsching. Foto: be

Playoff-Zeit in der Volleyball-Bundesliga: Zum ersten von maximal drei Viertelfinalspielen empfängt die SVG Lüneburg in der Gellersenhalle die Volleys Herrsching. Das Team von Trainer Stefan Hübner rechnet sich nach einer …

Tine Lindemann gibt ihr Comeback

Mit 50 Jahren kehrt die ehemalige Nationaltorhüterin zurück auf das Parkett der Handball-Bundesliga. Schon Samstag reist sie mit den Luchsen aus Buchholz-Rosengarten nach Halle