LZsport

 Hungerecker: „Es fehlt die Emotionalität“

Phil Hungerecker hofft sehnlichst darauf, bald wieder vor Zuschauern spielen zu können. Archivfoto: lüb

Der frühere Adendorfer Phil Hungerecker ist mittlerweile Eishockey-Profi in der DEL. Auch bei seinem neuen Verein, den Grizzlys Wolfsburg, hat sich der 26-Jährige etabliert. Die Wolfsburger müssen hart um die Play-off-Plätze kämpfen. Doch das ist aus Sicht von Hungerecker nicht der einzige Kampf in dieser Saison.

Weiterlesen »

 Eine große Herausforderung

Jeden Morgen gegen 8 Uhr ist er bei den Fußballern des Lüneburger SK präsent - bei jedem von ihnen. Dann haben die Spieler einen individuell abgestimmten Trainingsplan ihres Fitness- und Athletiktrainers Gregor Trowitzsch im Mail-Postfach. Während des Lockdowns avanciert der Wendländer damit zum wichtigsten Mann des LSK-Trainerstabs.

Weiterlesen »

 Am liebsten kurz und knackig

Lolle Bo Sandmeister ist (fast) im Geschwindigkeitsrausch. Foto: be

Sie ist erst zwölf Jahre alt, aber schon ein großes Sprint-Talent. Lolle Bo Sandmeister vom MTV Treubund hat es jetzt sogar in den Landeskader geschafft. Sie will unbedingt zu Olympia und dort eine Medaille holen - für ihren Bruder.

Weiterlesen »

 Gleich mal ein Derbysieg, der nicht zählte

Maik Behr (hinten) ist in jeder Hinsicht eine Stütze für den FC Heidetal. Foto: be

Sie sind in ihren Mannschaften meist die Akteure, die verbal und auch physisch vorangehen: Die Kapitäne. In unserer neuen LZ-Serie stellen wir die sechs Mannschaftsführer der sechs hiesigen Kreisligisten vor. Wir beginnen unsere Serie „die Kapitäne der Kreisliga“ mit Maik Behr vom FC Heidetal.

Weiterlesen »

Nichts zu holen in Düren

Düren. Nach drei Siegen in Folge musste die SVG Lüneburg eine Niederlage einstecken: Verdient mit 3:0 (25:18, 25:19, 25:21) gewannen die powervolleys Düren in eigener Halle gegen die Lüneburger. Während …

Weiterlesen »

 Von der Platte auf die Matte

Normalerweise spielen sie beim TuS Reppenstedt Tischtennis und Badminton, nun schwitzen Erik und Niklas Hartmann bei Bodystyling und Pilates – Corona macht es nötig und möglich

Weiterlesen »

 Viel Spaß mit der dritten Halbzeit

Die Landesliga-Männer des HV Lüneburg bringen in der Handball-losen Zeit ein eigenes Kartenspiel heraus und überzeugen mit witzigen Ideen, kreativen Bildern und bringen Freude in den tristen Sport-Alltag

Weiterlesen »