Anzeige

LZsport

 SVG Lüneburg verliert den Mut

Drei Sätze lang halten die Lüneburger Volleyballer die Partie offen, doch dann dreht Friedrichshafen richtig auf. Ein paar Fehler zu viel lassen die Partie kippen.

 Keine Saison wie jede andere für die SVG Lüneburg

Der Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg startet am Mittwoch auswärts gegen Friedrichshafen und wartet immer noch auf den Termin für das erste Spiel in der heimischen Arena. Doch auch die Gastgeber genießen nur einen halben Heimvorteil.