Anzeige

LZsport

Barendorf sucht neuen Trainer

Barendorf. Fußball-Bezirksligist TuS Barendorf wechselt im kommenden Sommer den Trainer. Frank Kathmann wird sich von der Trainerbank verabschieden. Die Nachfolgersuche läuft. "Frank und ich waren uns einig, dass es ein …

 Auf der Jagd nach Kilometern

Ultraläufer Matthias Frischmuth aus Vögelsen erkundet die Region ausschließlich im Laufschritt und hat einen großen Traum

 Auf den HSV-Spuren von Opa Pasenow

Die beinharten Rauten-Fans Pascal und Joshi Lochte aius Amelinghausen fiebern nicht im Stadion, sondern aktuell nur in ihrem Fan-Raum mit. ZUm Thema Aufstieg sind sie noch vorsichtig

 Die SVG Lüneburg hat viel dazugelernt

Die SVG Lüneburg musste gegen Herrsching harten Kampf bestehen, ehe der Fünfsatzsieg feststand. Foto: be

Das war nichts für schwache Nerven: Nach einer 2:0-Satzführung macht es die SVG Lüneburg gegen Herrsching noch einmal spannend und muss in den Tiebreak. Dieser wäre vor wenigen Wochen noch ganz anders verlaufen als diesmal. Es geht weiter bergauf für den Volleyball-Bundesligisten.

SVG behält im Tiebreak die Nerven

Reppenstedt. Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg bleibt im Jahr 2021 ungeschlagen, feierte einen knappen 3:2-Heimsieg gegen den TSV Herrsching. Eine 2:0-Satzführung gab die SVG zunächst aus der Hand, sicherte sich aber den …

Christian Röhling ist neuer Bezirksvorsitzender

Christian Röhling (r.) löst Hans-Günther Kuers an der Spitze des NFV-Bezirks Lüneburg ab. Foto: Olaf Lahse

Lüneburg. Christian Röhling ist neuer Vorsitzender des NFV-Bezirks Lüneburg und damit gleichzeitig Vizepräsident des niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV). Der 53-Jährige wurde beim digital durchgeführten Bezirkstag mit großer Mehrheit der Delegiertenstimmen gewählt …

 Feuer, Wasser und Blitz im Wohnzimmer

Auch die jüngsten Mitglieder virtuell zu erreichen, stellt Sportvereine vor besondere Herausforderungen. Denn sechs bis neunjährige Kids müssen ganz anders unterhalten werden.

 Koslowsky glaubt an Aufschwung der SVG

Immer im vollen Einsatz für sein Team: SVG-Kapitän Tyler Koslowsky. Foto: be

Tyler Koslowsky spielt mittlerweile in der vierten Saison bei Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg. Der 27-jährige Kanadier, neben Michel Schlien Kapitän und Antreiber des Teams, war mit der Vorrunde nicht zufrieden. Vor dem Heimspiel gegen Herrsching verbreitet Koslowsky Zuversicht, dass die SVG jetzt ihren Aufschwung fortsetzt. Und er äußert sich zu seiner Zukunft.

Lakämper verlässt den MTV Treubund

Olaf Lakämper verlässt zum Sommer den MTV Treubund. Der bisherige Co-Trainer des Fußball-Landesligisten teilte dies am vergangenen Wochenende der Mannschaft mit. Er übernimmt dann die U19 der JSG Ahlerstedt/Otterndorf/Heeslingen in …