Mittwoch , 22. September 2021
Wer nach der Abi-Feier in Bardowick Erkältungssymptome spürt, sollte unbedingt einen Abstrich machen lassen. (Foto: Adobe Stock)
Wer nach der Abi-Feier in Bardowick Erkältungssymptome spürt, sollte unbedingt einen Abstrich machen lassen. (Foto: Adobe Stock)

Corona-Fall bei Abi-Party mit 500 Gästen

Fast 500 Gäste haben in Bardowick eine Abi-Party gefeiert. Unter ihnen war jemand, der mit dem Corona-Virus infiziert ist. Einige Teilnehmer der Feier sind bereits in Quarantäne, aber möglicherweise haben sich am Sonnabend noch mehr Menschen angesteckt.

Bardowick. Gäste der Abi-XXL-Feier in Bardowick sollen Symptome achten: Am 16. Juli fand in der Event-Fabrik in Bardowick eine Abitur-Feier mit fast 500 Teilnehmern statt. Unter den Gästen war auch jemand, der sich mit dem Corona-Virus angesteckt hat, berichtet der Landkreis Lüneburg in einer Pressemitteilung. Die infizierte Person und deren unmittelbare Kontaktpersonen konnte das Gesundheitsamt dank der Luca-App rasch identifizierten in Quarantäne schicken. Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere Gäste der Party angesteckt haben.

Deshalb die Bitte des Gesundheitsamtes: Wer als Gast dieser Veranstaltung in den kommenden Tagen Erkältungssymptome entwickelt, möge sich an seine Hausarztpraxis wenden, um einen Nasen-Rachen-Abstrich vornehmen zu lassen. Sollte dies nicht möglich sein, wird dringend darum gebeten, sich an das Bürgertelefon des Landkreises unter Telefon 04131 26-1000 zu wenden. Dort werde dann ein Termin bei einem niedergelassenen Arzt vermittelt.

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.