Home | Topf 1

Topf 1

  • Preise
  • Gewinner
Das gibt es in der ersten Runde zu gewinnen:
Fünf Familienkarten für eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff „Lüneburger Heide“ der Personenschifffahrt Wilcke. Zehn Schülerferientickets spendiert die KVG. 15 Familiengutscheine gibt es vom Biosphaerium Elbtalaue. Im Topf liegen auch fünf mal zwei Karten für das KraftWerk Lüneburg, fünf mal zwei Karten für das Universum Bremen sowie fünf Familienkarten für das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost. Wieder dabei ist das Chocoversum in Hamburg, drei Familien gehen der Schokolade auf den Grund.

Es gibt aber auch Gewinne mit einem festen Termin: 20 Kinder erleben eine spezielle Stadtführung am 10. Juli. 20 Kinder insgesamt trainieren Tennis beim MTV Treubund am 18. Juli und 8. August. Ferienstarter-Gutscheine für Lüneburger Museen am 7. Juli gibt es für fünf Familien. Und 20 Kinder erleben den WasserKlangPfad Naturum Göhrde am 9. Juli.
Die Gewinner werden am Freitag, 5.7., veröffentlicht. Der Rechtsweg ist bei der Verlosung ausgeschlossen, Mitarbeiter des Verlages sowie deren Angehörige sind es ebenso.

Fünf Familienkarten für eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff „Lüneburger Heide“ der Personenschifffahrt Wilcke gehen an: Johanna Hüls (Barum), Leander Keßler, Maarten Göller (Brietlingen), Maria Schamott (Handorf) und Niklas Folker (Scharnebeck).

Zehn Schülerferientickets spendiert die KVG, die Gewinner heißen: Mika Hagemann-Glockner (Bütlingen), Henrik Bethge (Echem), Celina Freßel (Kirchgellersen), Finn Oelfke (Lüdersburg), Mia Bäger, Quentin Lopez, Liv Walsdorfer (Lüneburg), Berenike Froböse (Melbeck), Nicolas Ehret (Reppenstedt) und Kris-Leon Gefeller (Rullstorf).

15 Familiengutscheine gibt es vom Biosphaerium Elbtalaue, sie gehen an: Florian Dittmer (Artlenburg), Carlotta Dittmer (Barum), Lennox Leif Kieslich, Nina Sophie Kusch, Jakob Schüller (Deutsch Evern), Tielo Heinzel, Ole Helmers, Jona Lügering, Rieke Prehn (Embsen), Simon Hanß, Luis Ohlhagen, Jona Rieckmann, Philip Somann, Lasse Witthaus (Lüneburg) und Thore Hööck (Vögelsen).

Im Topf liegen auch 5 x 2 Karten für das KraftWerk Lüneburg, gewonnen haben: Katharina Kuhlmann (Adendorf), Thore Neumann (Amelinghausen), Johann Sandmann (Brietlingen), Levi Henke (Lüneburg) und Luis Joel Radde (Reppenstedt).

Und wir haben 5  x 2 Karten für das Universum Bremen, die Gewinner heißen: Blomma Westphal (Brietlingen), Juan Pablo Bartels, Kalle Bombosch, Martin Dragendorf (Lüneburg) und Emma Götz (Scharnebeck).

Je eine Familienkarte für das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost erhalten: Emily Wolfram (Adendorf), Johanna Steep (Bleckede), Franziska Michaelis, Mascha Ritter und Maia Vieck (Lüneburg).

Wieder dabei ist das Chocoversum in Hamburg, 3 Gewinner von je zwei Familienkarten gehen der Schokolade auf den Grund: Lasse Krützmann (Adendorf), Philipp Trier (Lüneburg) und Julian Hohl (Reppenstedt).

Es gibt aber auch Gewinne mit einem festen Termin:
Ferienstarter-Gutscheine für Lüneburger Museen am 7. Juli gibt es für fünf Familien: Mia-Carlotta Laubenstein (Bienenbüttel), Paula Gabriel (Bleckede), Piet Uwe Matern (Handorf), Jonte Rickhoff (Kirchgellersen) und Christoph Michaelis (Lüneburg).

20 Kinder erleben den WasserKlangPfad Naturum Göhrde am 9. Juli, gewonnen haben: Lilith Kietzmann (Adendorf), Luca Roth (Artlenburg), Erik Kloodt (Bardowick), Max Manig (Barum), Clemens Klein, Emilia Lühr, Fynn Lasse Rosenberg (Bleckede), Finn Linne (Handorf), Lasse Balik, Lukas Bartels, Marie Beck, Yaro Dubberke, Ida Koschwitz, Jonathan Raab, Pia Schuchardt (Lüneburg), Samira Kim Grebenstein (Melbeck), Emma Hinze (Pussade), Lolle Bo Sandmeister (Reppenstedt), Nico Oltmanns (Rullstorf) und Tjorben Arndt (Wendisch Evern).

Diese 20 Kinder erleben eine spezielle Stadtführung am 10. Juli: Ellen Leal, Annelie Lucas (Adendorf), Mathilda Brammer (Amelinghausen), Simon Dietrich (Bardowick), Paulina Kruse (Barskamp), Jannek Metzler (Bienenbüttel), Kennett Göller (Brietlingen), Jola Heinzel (Embsen), Hilde Borchers, Lucas Rieckmann, Lilly Röhrich (Lüneburg), Nils Enghardt (Neetze), Marit Anders (Oerzen), Larissa Hajj (Reppenstedt), Dominik Beck, Paula Folker (Scharnebeck), Ida Rickhoff (Kirchgellersen), Lena Oltmanns, Anton Paepke (Rullstorf) und Clemens Zinn (Wellendorf).

20 Kinder machen Tennistraining beim MTV Treubund, am 18. Juli: Ben Heidemann (Alt Garge), Antonia Wehling (Bardowick), Milan Ratz (Barendorf), Paul Achsnick (Bleckede), Beymen Sevim (Deutsch Evern), Helene Issel (Kirchgellersen), Lene Raschendorfer, Konrad Trier (Lüneburg), Tamme Rick (Scharnebeck) und Mats Herrmann (Wendisch Evern). Am 8. August trainieren diese Kinder: Ann-Cathrin Tönjes (Bardowick), Bennet Ortmann (Bleckede), Elisa Sandmann (Brietlingen), Tom Schamott (Handorf), Catharina Bielfeldt, Joris Jäckle, Moritz Praßler, Levi Resas (Lüneburg), Jonas Hauptstein (Melbeck) und Zoe Hellfeuer (Reppenstedt).

Am folgenden Montag stellen wir den nächsten Topf vor. Wie Ihr gewinnen könnt? Einfach eine der Postkarten von der letzten Seite von Fresh! ausschneiden, ausfüllen (Unterschrift der Eltern nicht vergessen) und an die LZ schicken, Stichwort „Fresh!“, Am Sande 16-20, 21335 Lüneburg. Einsendeschluss für den zweiten Topf ist der 10. Juli, 12 Uhr. Einen Vordruck findet Ihr auch unter www.lzfresh.de.

Noch einmal zur Frage, wer mitmachen darf: Alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Bitte beachtet: Manche von Euch haben ihren Nachnamen nicht auf die Postkarte geschrieben. Das ist aber wichtig, denn bestimmt gibt es mehr identische Vornamen in einem Ort als einen Nachnamen. Wer schon jetzt mehr als sechs Postkarten geschickt hat, braucht uns bitte keine weitere Karte mehr zu schicken. Das hat einen Grund: Wir möchten, dass alle Kinder die gleichen Gewinnchancen haben. Die Gewinner veröffentlicht die Landeszeitung dann am kommenden Freitag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. tl/mho