Wolf-Peter Weinert daheim bei der Arbeit an der Modelleisenbahn, sie gibt die Spur vor für einen Langstrecken-Podcast.

Toni fällt aus allen Welten

Er liebt seinen Beruf als Arzt, er schreibt fürs Leben gern, er mag das Reisen und die sportliche Herausforderung. Jetzt hat Wolf-Peter Weinert aus Bad Bevensen ein Hörbuch-Marathonprojekt mit 100 Kapiteln gestartet. Der Marathon-Podcast hat auch etwas mit Weinerts beachtlicher Modelleisenbahn daheim oben auf dem Dachboden zu tun.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?