Kunstraum Tosterglope
Stefanie Schmöckel und Johannes Kimstedt betreiben den Kunstraum. (Foto: ff)

Kunstraum Tosterglope: "Uns geht es gut. Noch."

Johannes Kimstedt hat für den Kunstraum Tosterglope ein dicht gestricktes Programm erstellt. Der künstlerische Leiter ist zuversichtlich, irgendwann ab Frühjahr Ausstellungen, Konzerte und Diskussionen bieten zu können. Ganz wichtig dabei ist ihm die Kunstvermittlung.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.