Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Blick auf die Braque-Ausstellung im Bucerius Kunst Forum: Mit Glockenläuten alle 15 Minuten sollen die Besucher zur Einhaltung ihres Zeitfensters erinnert werden. (Foto: Georg Wendt)

Zeitfenster für die Besucher

Während Lüneburger Museen noch bis einschließlich 15. März geschlossen bleiben, öffnen sich in Hamburg viele Türen schon am Freitag. Interessante Ausstellungen warten. Doch vor dem Besuch steht zwingend eine Anmeldung für ein bestimmtes Zeitfenster. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.