Caroline Brinkmann
Caroline Brinkmann bei einer lesung in der Wilhelm-Raabe-Schule. (Foto: t&w)

Deal mit einem Dämon

Die aus Lüneburg stammende Autorin Caroline Brinkmann arbeitet als Ärztin. In ihren Fantasy-Romanen, die sich vor allem an junge Leserinnen richten, geht es immer auch um die inneren Nöte der Protagonisten. Gerade erschienen ist jetzt die Erzählung "Die Clans von Tokito", die vom Überlebenskampf einer Heldin handelt, die zwischen die Fronten der herrschenden Familien gerät.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.