„Lüneburger Häuser“ von Lyonel Feininger, zu sehen in der Museumsabteilung „Erinnern und erhalten“.
„Lüneburger Häuser“ von Lyonel Feininger, zu sehen in der Museumsabteilung „Erinnern und erhalten“. (Foto: Peter Eberts)

Lyonel Feininger skizzierte vor 100 Jahren Lüneburgs Fassaden

Der Maler Lyonel Feininger skizzierte vor 100 Jahren die Stadt Lüneburg. Manche Häuser lassen sich heute noch genau ausmachen. Diese Naturnotizen dienten als Basis.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.