Gregor Müller singt, Olaf Niebuhr spielt Gitarre. Im Kurpark erinnern sie an die Lieder von Rio Reiser, in einer Zeitreise mit Polit-Rock und Balladen. (Foto: t&w)
Gregor Müller singt, Olaf Niebuhr spielt Gitarre. Im Kurpark erinnern sie an die Lieder von Rio Reiser, in einer Zeitreise mit Polit-Rock und Balladen. (Foto: t&w)

Der Zauber wirkt noch

Gut eine Stunde kurz war der Rio-Reiser-Abend mit Gregor Müller und Olaf Niebuhr im Kurpark. Er hat großen Spaß gemacht und ein bisschen sentimental.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.