Anzeige
Bodo Wartke präsentiert ein über weite Strecken altes Programm mit frischem Elan. (foto: t&w)
Bodo Wartke präsentiert ein über weite Strecken altes Programm mit frischem Elan. (foto: t&w)

Bodo Wartke: Grenzenlos in die Nacht

Mal albern, mal böse, mal poetisch, mal frech, mal albernd: Der Kabarettist und Liedermacher Bodo Wartke begeistert wie im Vorjahr beim Kultursommer auf Lüneburgs Sülzwiesen. Kein Witz ist ihm fremd, aber manchmal wird der 44-Jährige auch ernst und nachdenklich.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.