Celine Dion soll am Hollywood-Remake von Kinohit „SMS für Dich“ beteiligt sein. Quelle: Jordan Strauss/AP/dpa

Hollywood-Remake von Kinohit „SMS für Dich“ mit Céline Dion geplant

Los Angeles. Die kanadische Musik-Diva Céline Dion (52) ist am Hollywood-Remake des deutschen Kinohits „SMS für Dich“ beteiligt. „Text for you“ soll die US-Neuverfilmung der erfolgreichen Romanze aus dem Jahr 2016 heißen, wie das Film-Magazin „Deadline“ am Dienstag (Ortszeit) berichtete.

Ob Céline Dion auch in dem Film zu sehen sein wird oder nur den Soundtrack liefert, war zunächst nicht ganz klar. In dem Liebesfilm gebe Dions „Musik und ihr Einfluss“ den Hauptcharakteren Mut, erneut an die Liebe zu glauben, so „Deadline“.

Priyanka Chopra Jonas und Sam Heughan ebenfalls in Hauptrollen

Die indisch-US-amerikanische Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas und der schottische Darsteller Sam Heughan, bekannt aus der TV-Serie „Outlander“, übernehmen dem Bericht zufolge die zwei Hauptrollen. Auf Instagram bestätigen die zwei Hollywood-Stars die Nachricht. „Ich bin so aufgeregt, diesen tollen Film mit solchen unglaublichen Menschen zu starten“, schrieb die ehemalige Miss World Priyanka Chopra Jonas.

Der Film „SMS für Dich“ aus dem Jahr 2016 handelt von einer trauernden Frau, die nach dem Tod ihres Verlobten Nachrichten auf seine alte Handynummer schickt. Da die Nummer umgeleitet wurde, kommen die Nachrichten bei einem Mann an, der sich in die Frau verliebt.

Verfilmung des Romans der Schriftstellerin Sofie Cramer

Der Film ist eine Verfilmung des Romans der deutschen Schriftstellerin Sofie Cramer und gehörte mit mehr als 700 000 Kino-Besuchern zu den erfolgreichsten deutschen Filmen des Jahres 2016.

RND/dpa