Anzeige
Der Schauspieler und Regisseur Robert Hossein. Quelle: Alberto Pizzoli/AFP/dpa

Durch „Angélique“-Filme bekannt geworden: Schauspieler Robert Hossein ist tot

Paris. Der französische Schauspieler und Regisseur Robert Hossein ist tot. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Hosseins Ehefrau Candice Patou berichtete, starb Hossein am Donnerstagmorgen nach Atemproblemen im Krankenhaus. Der durch die „Angélique“-Filme international bekannt gewordene Hossein war am Mittwoch 93 Jahre alt geworden.

Hossein spielte in seiner mehr als 60-jährigen Karriere in mehr als 100 Filmen und Theaterstücken. Erste Erfolge hatte der in Paris geborene Sohn des iranischen Komponisten Aminollah Hossein als Theaterregisseur.

RND/dpa