Anzeige
Billie Eilish geht auf Welttournee. Quelle: imago images/ZUMA Press

Billie Eilish kündigt Welttournee an: auch drei Konzerte in Deutschland

Los Angeles. Billie Eilish, Pop-Sängerin und Songwriterin, hat eine neue Welttournee angekündigt - mit Auftritten in Frankfurt/Main, Köln und Berlin. 2022 will die 19-Jährige von Februar bis Juli bei der „Happier Than Ever, The World Tour“ bei 50 Konzerten auftreten, wie der Musikkonzern Universal Music am Freitag mitteilte. Am 19. Juni 2022 steht ein Konzert in Frankfurt/Main auf dem Plan, am 21. Juni in Köln und am 30. Juni in Berlin.

Die Tickets werden ab dem kommenden Freitag, 28. Mai, 10 Uhr verkauft. Fans können sich außerdem für einen Presale registrieren. Ihre letzte Tour hatte Eilish im vergangenen Jahr kurz nach dem Start wegen der Corona-Pandemie erst abgebrochen und auf später verschoben und dann ganz abgesagt. Die Tickets dafür waren nach Angaben von Universal innerhalb weniger Minuten ausverkauft gewesen.

Am 30. Juli veröffentlicht die siebenfache Grammy-Gewinnerin ihr zweites Album „Happier Than Ever“.

RND/dpa