Freitag , 2. Oktober 2020

K.I.Z., Casper und Kraftklub: Benefizshow nach einer Stunde ausverkauft

Die Gruppen K.I.Z. und Kraftklub, und Rapper Casper wollen ihren Crews finanziell während der Corona-Zeit ohne Konzerte helfen. Daher verkaufen sie Tickets für ein Konzert in Berlin – ohne Termin und Ort. Dieses soll dann stattfinden, wenn alle Sicherheitsmaßnahmen der Pandemie Geschichte sind. Die Erlöse der Ticketverkäufe gehen aber jetzt schon an die Helfenden ihre Crew. Und die Idee kommt an: Nach noch nicht mal einer Stunde ist das Konzert schon ausverkauft.