LZ-Serie

Die Playlist meines Lebens: Nicole Lohmann

Nicole Lohmann. (Foto: privat)

Nicole Lohmann. (Foto: privat)

Sie leitet den Lüneburger Chor LoChorMotion, der gestern Abend und noch einmal heute, Sonnabend, um 19.30 Uhr unter dem Titel „abgezockt“ in der Lüneburger Christianischule auftritt. Bei der Playlist handelt es sich um die zehn bedeutsamsten Songs in Bezug auf den Chor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1 Leonard Cohen – „Hallelujah“: Mit diesem berühmten Song hat mal alles angefangen.

2 Hubert von Goisern – „Weit, weit weg“: Wie sind befreundet mit einem tollen Männer-Chor aus Zell am See. Wann immer wir dieses Lied singen, denken wir an sie – und daran, wie wir es in Österreich gemeinsam in den Bergen gesungen haben. Das war sehr bewegend!

3 Udo Jürgens – „Griechischer Wein“: Dieser Song eignet sich auf Chorreisen besonders gut zum Singen in Gaststätten oder dergleichen, weil er gut an die jeweiligen Weinanbaugebiete angepasst werden kann – bei einem Besuch eines badischen Weinguts hat das z.B. zu einer ausgiebige(re)n Weinprobe geführt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

4 Das Bo – „Türlich, türlich“: Unsere Männerquote ist zwar ziemlich gut, aber „Bass, Bass, wir brauchen Bass“ passt trotzdem – ein, zwei knackige Bässe könnten wir noch gebrauchen.

5 Robbie Williams – „Angels“: Eine wunderschöne Ballade und einer der Songs, die wir häufig bei Hochzeiten singen. Dafür kann man uns auch buchen. =)

6 Henning Wehland und LaBrassBanda – „Tanz um Dein Leben“: Wir tanzen auf jeder Aftershow oder Afterproben-Party dazu, dass sich die Balken biegen.

7 Rag ’n’ Bone Man – „Human“: Das erste Lied, das wir uns während der Corona-Zeit jeder eigenständig erarbeitet und von dem wir dann auch noch durch Zusammenführung von Gesangs- und Videoaufnahmen ein Musikvideo erstellt haben. Das hat uns in dieser schwierigen Zeit sehr motiviert und zusammengeschweißt.

8. Culcha Candela – „Monsta“: Einfach ein cooler Song – zufällig auch in unserem Repertoire.

9 Coldplay – „Fix You“: Ein großartiger Song von Coldplay, der als Chorsatz fast zu einerHymne wird und zwischenzeitlich von einer Sechssttimmigkeit sogar in eine Zehnstimmigkeit geht, quasi eine Klangexplosion und damit Gänsehaut-Feeling pur!

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

10 Die zweite Zugabe beim Konzert: Um zu erfahren, wieso, weshalb und warum, müssen Sie schon zu einem unserer nächsten LoChorMotion-Konzerte kommen.

Mehr aus Kultur in und um Lüneburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken