Samstag , 26. September 2020
foto: Michael Behns Bardowick Ortstafel

Nach Tötung eines Babys erneut schwanger

Bardowick. Die 22-jährige Mutter, die gestanden hat, vor einem Jahr in Bardowick ihr Baby getötet zu haben, wird wohl in Untersuchungshaft ein weiteres Kind bekommen: Nach LZ-Informationen ist die junge Frau im siebten Monat schwanger. Derweil ist die Betroffenheit auch unter den ehemaligen Mitschülern der Herderschule, wo sie vor zwei Jahren ihr Abitur ablegte, groß. tm

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe der LZ.