Mittwoch , 23. September 2020
Eine Übungsmunition ist bei Bauarbeiten in der Lise-Meitner-Straße gefunden worden. Foto: Michael Behns

Bauarbeiter entdecken Panzermine

UPDATE 10.15 Uhr:

Entwarnung! Die Sperrung ist nach zwei Stunden aufgelöst worden. Es handelte sich um eine Übungsmine. Diese wurde bereits wegtransportiert.

* * * * * * *

Foto: Michael Behns

Lüneburg. Eine Panzermine ist heute morgen gegen acht Uhr bei Bauarbeiten im Lünepark entdeckt worden.

Die Polizei hat die Lise-Meitner-Straße und die Zufahrt zur Feuerwehr gesperrt. Der Kampfmittelräumdienst ist angefordert worden. Die Experten werden entscheiden, ob es zu einer Evakuierung eines größeren Bereichs kommt. „Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch gering“, so Polizeisprecher Kai Richter.

Der Verkehr auf der Bockelmannstraße läuft zurzeit normal. lz