Die Zahl der Corona-Erkrankten in der Lüneburger Seniorenresidenz GBS ist auf acht angestiegen. Foto: Michael Behns

Weitere Senioren in Altenheim infiziert

Lüneburg. Die Zahl der Corona-Erkrankten in der Lüneburger Seniorenresidenz GBS ist auf acht angestiegen. Betroffen sind laut Geschäftsführer Dr. Harald Pfannkuch nunmehr sieben Bewohner und ein Mitarbeiter. Bei zehn Senioren, die ebenfalls Symptome zeigen, stehen die Ergebnisse noch aus. Dienstag vergangener Woche war in dem Seniorenheim der erste Covid 19-Fall bekannt geworden, die 69 dort lebenden älteren Menschen sind seitdem aufgefordert, ihre Appartements nicht zu verlassen.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe.

Von Thomas Mitzlaff