Lüneburg 2030: Wenn alles aus dem Ruder läuft

OB Mädge ist immer im Amt, die Flüsse in der Region sind trockengefallen, weil große Getränkehersteller Dauer-Pumpversuche machen, auf den Sülzwiesen hat isich ein Krater aufgetan, der den Fußballern des LSK als neue Spielstätte dient. Lüneburg im Jahr 2030. Dennis Thomas entwirft ein schauererregendes Szenario. 



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.