Solo-Selbstständige
Theatermacher Raimund Becker-Wurzwallner freut sich über die Solidarität, die er in der schwierigen beruflichen Phase von den Lüneburgern und der Stadtverwaltung erfuhr. (Foto: t&w)

Ein faktisches Arbeitsverbot

Tilmann Höntsch war als Tontechniker gut im Geschäft – unter anderem standen 20 Auftritte mit Fury in the Slaughterhouse in diesem Jahr auf dem Programm. Doch dann kamen nur noch Absagen



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.