Umgebaut wird derzeit das Rathausumfeld in Reppenstedt. Die Dachtmisser Straße ist deshalb gesperrt. Bei der zeitlichen Umsetzung hat nicht alles so geklappt, wie es sich Gemeindedirektor Steffen Gärtner vorgestellt hat. Foto: t&w

Zu viel Verkehr in Reppenstedt

Das Umfeld des Rathauses in Reppenstedt wird neu gestaltet, die Dachtmisser Straße ist deshalb komplett gesperrt. Nun rollt der gesamte Verkehr Richtung Dachtmissen durch die Posener Straße im angrenzenden Wohngebiet – zum Ärger der Anwohner.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?