Mehr Dosen Grippeimpfung bestellt: Vorrang haben Menschen mit erhöhtem Risiko. (Foto: dpa)

Zusätzliche Impfdosen für Grippeschutz in Sicht

Den Aufrufen, sich in Corona-Zeiten gegen Grippe impfen zu lassen, sind viele Bürger gefolgt. Das führte schnell dazu, dass die Impfdosen knapp wurden. Nun sollen voraussichtlich kommende Woche zusätzliche vom Bund georderte Impfdosen ausgeliefert werden. Aber werden die reichen?



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.