Bürgermeister Eduard Kolle (r.) übergibt die Weihnachtspäckchen an Oberstleutnant Hendrik Staigis. (Foto: kre)

Weihnachtsgrüße: Päckchen für Soldaten im Einsatz

Die Lüneburger Aufklärer dienen zurzeit nicht nur in der Corona-Nachverfolgung im Lüneburger Kreisgesundheitsamt, sondern versehen ihren Dienst auch nach wie vor im Auslandseinsatz in Afghanistan und in Mali. Für diese Einsatzsoldaten hat die Stadt jetzt eine besondere Überraschung parat.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.