Glasfaser
Nachdem der Versuch gescheitert ist, ein Glasfasernetz aufzubauen, laufen jetzt Gespräche darüber, wie das Projekt in Adendorf doch noch verwirklicht werden kann. (Foto: t&w)

Zu wenig Interesse an Glasfaser in Adendorf

Gerade einmal 16 Prozent der Haushalte zeigten Interesse am Aufbau eines Glasfasernetzes in Adendorf. 40 Prozent Vorvermarktungsquote wären als Planungssicherheit für das Unternehmen aber nötig gewesen, welches das Netz bauen wollte, Ist das Projekt jetzt gestorben?



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.