Paxmove-Geschäftsführer Ronny Ryll gibt LZ-Verleger Wolf Christian Bergmann den Schlüssel für den mit Werbedisplays ausgestatteten Paxster. (Foto: t&w)

Paxmove sorgt mit Software für mobile digitale Werbung

Das ist der "Paxster". Die Fahrzeuge fahren rein elektrisch die Post ans Ziel, mit an Bord haben sie Werbung. Auf Displays an den Seiten können sogar Videos gezeigt werden. Das Lüneburger Unternehmen Paxmove hat aber noch viele weitere Ideen für hochmoderne und zielgerichtete Werbung.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.