Schulbus
Am Schulzentrum Oedeme stehen die Schüler dicht an dicht, ausreichend Abstand können die Kinder und Jugendlichen im Bus meist nicht halten. Und daran wird sich so schnell nichts ändern. (Foto: t&w)

Kaum Entlastung beim Schülertransport

Dicht an dicht stehen die Schülerinnen und Schüler derzeit jeden Morgen auf dem Weg zum Unterricht in den Bussen. Abstands- und Hygieneregeln sind nur selten einzuhalten. Politik und Verwaltung wollen dies zwar ändern, doch das gestaltet sich schwierig.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.