Hubarbeitsbühne
Geschäftsführer Lars Strehse (3.v.l.) begutachtet die neue Hubarbeitsbühne gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Markus Moßmann von der Stadt und Betriebshofleiter Frank Fugel. (Foto: be)

AGL auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Abwasser, Grün und Lüneburger Service GmbH (AGL) hat ein ambitioniertes Ziel: Bis 2029 sollen fast alle Fahrzeuge klimaneutral unterwegs sein. 19 E-Fahrzeuge sind schon bestellt, einige schon in Stadt und Landkreis unterwegs. Doch nicht alle Fahrzeuge können ausgetauscht werden.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.