Lokalportal.de

LZ schafft neues Angebot für den Austausch im Landkreis

Lüneburg. Die Coronakrise hat das öffentliche Leben im Landkreis Lüneburg in diesem Jahr über viele Wochen lahmgelegt, die zweite Welle und der damit einhergehende "Lockdown light" stellt uns alle erneut vor große Herausforderungen. Eines haben die vergangenen Wochen und Monate bewiesen: Mehr denn je brauchen wir in dieser schwierigen Zeit eine Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung.

Als Team der Landeszeitung für die Lüneburger Heide haben wir noch deutlicher gemerkt, wie wichtig hier eine Plattform des Austausches auf verschiedensten Kanälen ist. Wir haben daher jetzt mit unserem Partner Lokalportal aus Berlin eine Plattform für das lokale Leben im Landkreis Lüneburg aufgebaut. Auf lokalportal.de können sich Menschen, Vereine, Initiativen und auch öffentliche Stellen aus der Region vernetzen, austauschen und sich gegenseitig helfen.

Austausch über Hobbies

Die private Nutzung des Portals ist kostenlos. Auf der Plattform können Sie Neuigkeiten mit anderen Menschen unserer Region austauschen, von der aktuellen Situation Ihres Vereins berichten oder auch nach Unterstützung und helfenden Händen fragen. Was es über Ihren Ort Neues auf dem Portal gibt, erfahren Sie über einen täglichen Newsletter.

In einzelnen Gruppen können Interessierte einen Austausch über ihre Hobbies pflegen: Ob Rezepte, Gartentipps, Naturfotografie, Kulturinfos, Pendler- und Ausflugstipps, Historisches oder Sport - das Portal ist so vielfältig, wie die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer. Wichtige weitere Fragen und unsere Antworten finden Sie unten.

Das Lokalportal ersetzt nicht die Berichterstattung der LZ - gedruckt und auf ihren digitalen Kanälen, sondern ergänzt sie als nachbarschaftliche Plattform. Ich würde mich freuen, wenn wir uns auch dort einmal begegnen und austauschen

Ihr

Marc Rath
(Chefredakteur)

Sie können sich kostenlos registrieren unter www.lokalportal.de

Fragen und Antworten: So funktioniert das Lokalportal

Lokalportal.de ist die digitale Plattform für das lokale Leben. Wir stellen das nachbarschaftliche Angebot vor

Lüneburg. Ob der Laden um die Ecke schließt, eine Straßensperrung geplant ist oder eine Veranstaltung vor Ort stattfindet - lokale Neuigkeiten, nachbarschaftlicher Austausch und Informationen aus der direkten Umgebung stehen auf lokalportal.de im Mittelpunkt. Es ist ein Start-up von "Lopo - Lokalportal Media", die Redaktion der Landeszeitung gestaltet die Plattform aktiv mit.

Was habe ich von Lokalportal?
Lokalportal möchte die echte lokale Gemeinschaft auf zeitgemäße Art und Weise abbilden. Auf der Plattform treffen sich Menschen aus Lüneburg und Umgebung, die auch im echten Leben Tür an Tür wohnen - und sich manchmal gar nicht kennen. Dazu verbindet Lokalportal Vereine, Initiativen und lokale Gewerbebetriebe, die über sich und ihre Angebote informieren können. Stadt- und Gemeindeverwaltungen können einfach mit den Bürgern kommunizieren. So erfahren Nutzer, im Lokalportal Nachbarn genannt, auf einen Blick was vor Ort los ist – und können sich selbst einbringen.

Wie kann ich mitmachen?
Einige Neuigkeiten sind auch ohne Registrierung frei lesbar. Dazu geben Interessierte auf lokalportal.de ihre Postleitzahl und ihren Ort an, damit die für sie passenden Neuigkeiten ausgesucht werden können. Wer eigene Neuigkeiten erstellen, die Beiträge anderer Nachbarn kommentieren oder einen Verein, eine Initiative oder ein Gewerbe im Lokalportal präsentieren möchte, kann sich kostenfrei mit einem Benutzernamen und einer E-Mail-Adresse registrieren. Wer bereits Facebook nutzt und sich für Lokalportal kein weiteres Passwort merken möchte, kann sich per Facebook anmelden.

Wie kann ich als Verein oder Initiative Lokalportal nutzen?
Vereine erreichen im Lokalportal die Menschen in unserer Region und halten sie schnell und einfach auf dem Laufenden. Sie können auf Angebote oder Veränderungen aufmerksam machen, kommende Veranstaltungen veröffentlichen oder über gelungene Ereignisse berichten und sich mit den Menschen aus Lüneburg und Umgebung darüber austauschen. Dadurch erhöhen sie ihre Bekanntheit und gewinnen neue Mitglieder oder Besucher und verankern sich in der lokalen Gemeinschaft.

Was macht die Lokalredaktion der Landeszeitung im Lokalportal?
Die Redaktionsmitglieder der LZ sind das Gesicht des Lokalportals. Sie füttern Lokalportal mit Nachrichten aus der Umgebung und treten in Dialog mit den Nachbarn. Sie regen Diskussionen im Lokalportal an, haben ein offenes Ohr für die Nachbarn und greifen deren Ideen und Wünsche auf.

Was passiert mit meinen Daten?
Das Profilbild und der Ort, den Nachbarn bei der Registrierung angegeben haben, sind für jeden im Lokalportal sichtbar. Anschrift und E-Mail-Adresse sind für andere Nutzer nicht sichtbar. Nutzerdaten werden nicht weitergegeben.

Wer steckt hinter Lokalportal?
Vor fünf Jahren riefen Sebastian Penthin, Justin J. Hallauer und Marc Leuthardt Lokalportal in einer kleinen Gemeinde in Schleswig-Holstein ins Leben. Dort stand die Frage im Raum, was das Leben vor Ort noch lebenswerter machen könnte. Dabei fiel auf, dass den Menschen ein Medium fehlte, sich auszutauschen und über das Leben im Ort zu informieren. So entstand eine offene lokale Plattform, auf der alle lokalen Akteure ihre aktuellen Informationen, Fragen und Anliegen mitteilen können.