Hilfspaket
Eindrücke wie aus fernen Zeiten: Den Weihnachtsmarkt wie gewohnt gibt es nicht. Aber die Maßnahmen der Stadt sehen vor, dass einzelne Stände im Rahmen einer Sondernutzung möglich sind. (Foto: A/t&w)

Sehr viel Geld für das vierte Hilfspaket

Die Einzelhändler in der Lüneburger Innenstadt erhalten weitere Unterstützung. Der 12-Punkte-Plan, dem der Stadtrat bereits zugestimmt hat, geht aber noch viel weiter.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?